Profil2018-07-21T21:53:18+00:00

BEATE BUCK


Autorin – Rednerin – Beraterin

Beate Bucks berufliche Tätigkeit begann als angestellte Industriefachwirtin in mehreren internationalen Großunternehmen. Heute ist sie erfolgreiche Unternehmerin. Gemeinsam mit ihrem Mann führt sie sehr erfolgreich ein mittelständisches Familienunternehmen. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt dort ist das Marketing und der Social Media Bereich.

Mehrere Auszeichnungen unterstreichen, BUCK Parkett- und Fußbodentechnik gehört nicht zum Mittelmaß. Die Firma gehört zu den deutschlandweit erfolgreichsten Partnern von Listone Giordano, einem hochwertigen Parketthersteller. Durch ihre Marketingmaßnahmen hat Beate Buck den Familienbetrieb zur eigenen Marke werden lassen. 

Als zweifache berufstätige Mutter kennt sie die Mehrfachbelastung. Gleichzeitig erlebt Beate Buck die sich stetig wandelnden Anforderungen im Beruf und stellt fest, dass viele sich bietende Chancen oft nicht genutzt werden.

Während ihrer Vorträge sorgt sie für Denkanstöße und macht Mut, sich den neuen Herausforderungen des Lebens auf positive Art zu stellen. Sie sieht gesellschaftliche und berufliche Veränderungen nicht als Gefahren, sondern vielmehr als Chancen, die sich jedem Einzelnen von uns immer wieder im beruflichen und persönlichen Bereich bieten.

Publikation: Sachbuch „Nicht hoffen, sondern handeln“

Eine außergewöhnliche Frau lässt in ihren Alltag blicken und zeigt Wege für ein glückliches Leben auf. In ihrem Buch verdeutlicht sie, dass diejenigen, die ihre eigenen Stärken entdecken und leben, jene sind, die aus der Masse hervortreten, im Leben Erfolg haben und dies nicht nur finanziell betrachtet. Sie vertritt die Meinung, dass jeder von uns das Recht hat, seine Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Frauen dürfen auch als Mütter ihren beruflichen Weg weiterverfolgen. Sie ermutigt die heutigen Eltern dazu, den Helikopter am Boden zu lassen. Kinder sollten gefördert, aber nicht überfordert werden.

Neues Buchprojekt: Marketing in der digitalen Welt

In Ihrem neuen Buchprojekt setzt sie sich mit dem beruflichen Alltag auseinander. Sie betrachtet den gesellschaftlichen Umbruch und stellt die Frage: „Wie können insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen einen positiven Nutzen für sich ziehen?“

Veränderungen stellen Unternehmer vor neue Herausforderungen. Der Wunsch der Mitarbeiter nach einer besseren Work-Life-Balance, flexibleren Arbeitszeiten, sich schnell verändernde Kundenwünsche, neue Wege des Marketings sind Aufgabenbereiche, die den Unternehmern Lösungen abverlangen. Mitarbeiter wechseln schneller den Arbeitgeber und Kunden sind nicht mehr so markentreu. Es gilt hier das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Wettbewerb verfolgt eine Preispolitik, die nicht immer mit der eigenen konform ist.

Wir können Veränderungen als Bedrohung ansehen oder sie als Chance für uns alle betrachten.

Die Leser erwartet ein Buch voller Ideen und Ermutigung für ihren Erfolg und dies nicht nur finanziell betrachtet.

Lassen sie uns in kontakt treten